Aktuelles

Mitreden. Für Sachsen.

Header Hp Neu V2

Doppelhaushalt beschlossen: Kurs halten für Sachsen

Adobestock 32992243

Landesliste für die Bundestagswahl beschlossen: Marco Wanderwitz ist Spitzenkandidat

20210417 Landesvertreterversammlung 107

CDU Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl

Ci 122303

Das große Doppelinterview: Katarina Witt und Michael Kretschmer

Mock Up Zeit Mk Witt

Armin Laschet beim Landesvorstand der Sächsischen Union

Chaperon Laschet Armin 3R0A3816

Preis für innovative Parteiarbeit 2020 an CDU-Mittelsachsen verliehen

210115 Preis Innovative Parteiarbeit

Sachsens Impfzentren geöffnet

Masernimpfung Bild Nl

Bundestagswahl: Unsere nominierten Direktkandidaten

Demokratie 04 Jpg

Jetzt die Strategien für den Winter entwickeln!

Ad Hp Reiochstag
    03.07.2021
    Biker Nl

    Fahrverbote für Biker? Nicht mit uns!

    Immer wieder gibt es Diskussionen um Fahrverbote, zum Beispiel an Sonntagen, für Motorradfahrer. Schon im letzten Jahr haben wir unsere Position deutlich gemacht: Nein zu Fahrverboten für Biker!

    01.07.2021
    Staatsministerin Barbara Klepsch Christian Hueller

    Kulturministerin sieht Modellprojekt in Trebsen als Wegweiser für künftige Großveranstaltungen

    Beim Firebirds-Festival am Wochenende wird ein umfassendes Testkonzepte durchgespielt

    24.06.2021
    Krankenwagen Rettungsdienst

    Symposium des Landesfachausschusses Gesundheit zum Thema „Notfallversorgung - Quo vadis?“

    Wie soll die Notfallversorgung in Zukunft aussehen? Darüber diskutiert unser Landesfachausschuss Gesundheit am Donnerstag den 01. Juli 2021, um 16:00 Uhr.

    01.06.2021
    Header Hp Neu V2

    Mitreden. Für Sachsen.

    Nach zwei digitalen Konferenzen, exklusiv für die Mitglieder der Sächsischen Union, starten wir nun in die Onlinereihe "Mitreden. Für Sachsen." Wir wollen, dass auch Sie dabei sind und mitreden!

    21.05.2021
    Adobestock 32992243

    Doppelhaushalt beschlossen: Kurs halten für Sachsen

    Die Aufstellung des Doppelhaushaltes 2021/2022 erfolgte unter den Herausforderungen der Corona-Pandemie. Gerade deshalb ist es ein Haushalt, der Sachsen nach der Krise wieder stärken soll. Schwerpunkte sind eine hohe Investitionsquote, das Anpacken von Zukunftsthemen und die Generationengerechtigkeit.

    17.04.2021
    20210417 Landesvertreterversammlung 107

    Landesliste für die Bundestagswahl beschlossen: Marco Wanderwitz ist Spitzenkandidat

    Die 100 Landesvertreter aus den 13 Kreisverbänden der Sächsischen Union wählten heute die Landesliste für die Bundestagswahl. Angeführt wird die Liste von Marco Wanderwitz, dem Parlamentarischen Staatssekretär und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer.

    19.03.2021
    Ad Interview Lvz Hp

    Generalsekretär im LVZ-Interview: "Das Licht am Ende des Tunnels deutlich sichtbar"

    Im Interview mit der LVZ blickt Generalsekretär Alexander Dierks auf die Landtagswahlen in Rheinland-Pfalz und Baden-Württemberg zurück. Bei der Bundestagswahl geht es für ihn um eine Richtungsentscheidung: Wachstum, neue wirtschaftliche Dynamik und Innovationskraft mit einer Regierung der Mitte - oder linkes Abstiegsbündnis.

    15.03.2021
    Ci 122303

    CDU Landesvorstand beschließt Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl

    Der Landesvorstand der Sächsischen Union hat auf seiner Sitzung am 15. März in Dresden den Vorschlag für die Landesliste zur Bundestagswahl beschlossen. Auf Platz 1 der Landesliste wird der Parlamentarische Staatssekretär und Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, Marco Wanderwitz MdB, vorgeschlagen. Der 45-jährige Rechtsanwalt aus Hohenstein-Ernstthal ist Vorsitzender der CDU-Landesgruppe im Deutschen Bundestag. Auf Platz 2 folgt Dr. Christinane Schenderlein MdL, die im Wahlkreis Nordsachsen direkt kandidiert. Dr. Markus Reichel, Landesvorsitzender der MIT Sachsen und einer der beiden Dresdner Direktkandidaten, wurde für Platz 3 vorgeschlagen.

    26.02.2021
    Mock Up Zeit Mk Witt

    Das große Doppelinterview: Katarina Witt und Michael Kretschmer

    Die Olympiasiegerin und Unternehmerin Katarina Witt erreichte mit ihren Gedanken zur Corona-Pandemie und den Maßnahmen dagegen in den sozialen Netzwerken Zehntausende. Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer hatte ihr danach ein Gespräch angeboten. In der aktuellen Ausgabe der ZEIT ist ein Doppelinterview mit beiden erschienen.