Europaabgeordnete

Dem Europäischen Parlament gehören zwei Abgeordnete der Säschsischen Union an. Sie setzen sich gemeinsam mit unseren Partnern der Europäischen Volkspartei (EVP), dem Zusammenschluss der christlich-demokratischen und bürgerlichen Parteien der Mitte, für ein starkes und bürgernahes Europa ein.

Für Europa (MdEP)

Fast 60 Prozent der deutschen Gesetzgebung wird im Europäischen Parlament in Brüssel und Straßburg entschieden. Seit der ersten Wahl zum Europäischen Parlament 1991 ist die Sächsische Union mit mindestens zwei Parlamentariern vertreten. Sie setzten sich für die Interessen der sächsischen Bürgerinnen und Bürger im Europäischen Parlament ein.